Solltest Du es Dir also anders überlegt haben und die Annahme einer Bestellung verweigern wollen, musst Du zuerst unseren Kundenservice kontaktieren, die Bestellung dann entgegennehmen und anschließend an uns retournieren. Grundsätzlich empfehlen wir immer einen von uns ausgefertigten Retourenschein zu verwenden. Dieser liegt Deinem Paket bei oder kann ganz einfach bei unserem Serviceteam angefragt werde. 


Solltest Du unseren Kundenservice nicht im Vorhinein über die Verweigerung der Annahme kontaktieren, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30 €, die bei der Verrechnung der Retoure, bei der Ankunft in unserem Lager in Schweden, automatisch einbehalten wird. Die Ablehnung der Zustellung stellt keinen gültigen Widerruf dar. Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. via E-Mail, Telefon) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.